Über mich
Karin Uecker

Ich fühle mich gleichermaßen im Museum wie im Wald wohl. Kultur und Natur gehören für mich untrennbar zusammen.

Aufgewachsen bin ich in einem christlich evangelischen Umfeld, wobei mir andere Kulturkreise und spirituelle Erfahrungen wie im Judentum, Buddhismus und in muslimischen Glaubenszusammenhängen sehr vertraut sind.

Ich verstehe meine Aufgabe als freie Trauerrednerin als Unterstützung für Angehörige der Familie, Partner oder Freunde beim Abschied von dem Verstorbenen. Spiritualität und Kultur gehören untrennbar in meinem Leben zusammen.

  • Geboren in Rostock, aufgewachsen in Schleswig-Holstein, in Berlin zu Hause, seit 1998 zugereist nach Bayern, wo ich die Berge lieben gelernt habe.
  • 1986 Magister in den Fächern Theaterwissenschaft, Geschichte und Evangelische Theologie
  • 2001 Promotion in Theaterwissenschaft mit den Nebenfächern evangelische Theologie und Geschichte.
  • Berufstätig in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Autorin theaterspezifischer Fachbücher sowie von Biografien und Firmenchroniken, Dozentin für kreatives und wissenschaftliches Schreiben.
  • Seit 2004 kirchlich nicht gebundene Trauerrednerin

„Wer uns unserer Träume beraubt,
beraubt uns unseres Lebens.“

Virginia Woolf

Angebote als Schreibcoach

Ihre Biografie

Erinnerungen sind hilfreich, wenn wir Abschied nehmen. Ich unterstütze Sie beim Schreiben Ihrer Lebensgeschichte.

Für weitere Informationen schreiben Sie mir eine E-Mail.

Biografischer Schreibkurs

Schreiben Sie Ihre eigene Lebensgeschichte auf.

Kursbeginn: 1. September 2022

Für weitere Informationen schreiben Sie mir eine E-Mail.

Akademisches Schreibcoaching

Ein Neubeginn fordert oft eine Professionalisierung. Ich biete ein Schreibcoaching für akademische Texte im Bereich Gesundheit.

mediwriter.de